Your slogan here

Was ist der Unterschied zwischen CBD Öl und Hanföl?

 
Gibt es einen Unterschied zwischen dem Hanföl und den CBD Ölen? Auffallend ist, dass Hanföl deutlich günstiger angeboten wird, als das CBD Öl. Woran liegt das? Das liegt an der Gewinnung des jeweiligen Öls. Das Hanföl wird aus dem Samen der Pflanze gewonnen, dieser wird nach der Ernte geschält und gepresst und es entsteht ein gesundes Speiseöl, das Hanföl, das eine Reihe von gesunden Fettsäuren enthält.
 
Anders ist die Gewinnung des CBD Öls. Dieses wird als Extrakt aus den Blüten und Blättern des Faserhanfes gewonnen, und anschließend mit anderem hochwertigem Öl verdünnt. Bei seriösen Anbietern wie z.B. http://www.cbd-kauf.de ist es selbstverständlich, dass dieses Extrakt nur aus biologisch angebautem Hanf gewonnen wird. Warum dieser Aufwand? Hier geht es um den Wirkstoff Cannabidiol, der in den letzten Jahren aufgrund seiner möglichen positiven Wirkung auf eine ganze Reihe schwerer Erkrankungen immer mehr in den Fokus der Wissenschaft gerät. Diesen medizinisch aktiven Wirkstoff enthält nur das CBD Öl, nicht aber das Hanföl. Übrigens enthalten beide Öle praktisch kein THC (weniger als 0,2%) und haben daher auch keine berauschende Wirkung.